Vollkeramik

Eine vollkeramische Krone oder Brücke kommt ganz ohne Metall aus. Gerüstmaterial und Verblendung bestehen komplett aus einer hochwertigen und stabilen Keramik, die nahezu die gleichen lichtleitenden Eigenschaften hat, wie die natürlichen Zähne. So ist bei perfekter Gestaltung durch den Zahntechniker kein Unterschied zum natürlichen Nachbarzahn zu erkennen. Vollkeramikkronen und Brücken gelten deshalb in der ästhetischen Zahnheilkunde als 'State of the Art'. Sie eignen sich für die Frontzähne genauso wie für die Seitenzähne.